#1

Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 17.02.2010 19:30
von Gerschmerz • 364 Beiträge

Wenn ich mir die Mitgliederzahl des Forum ansehe, kann man beruhigt behaupten,
daß das Forum aus den Windeln iss.

Gratulation hierfür!

Ein Konkurrenzforum, wie gern behauptet wurde, stellt es auch nicht dar,
vielmehr ist es ein eine weitere "Blume" im Garten des Pottes.
Nicht nur mit eigenem Wurzelwerk, sondern auch mit eigenen "Blüten" und "Blättern".

Somit kann man als neues Mitglied beim besten Willen nicht mehr von "Starthilfe" sprechen.
Ich werde mich auch u.a. aufgrund dessen langsam zurückziehen und wünsche allen fröhliches, gehaltvolles
Diskutieren, albern und spassen und möchte für die guten Diskussionen bedanken.


Gerwerfer

nach oben springen

#2

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 17.02.2010 20:59
von Torridsong (gelöscht)
avatar

Danke, Gerry, das hast Du schön geschrieben. Nur warum Du Dich
jetzt zurückziehen willst, das habe ich nicht verstanden !
Wäre nämlich schade !


______________________________________________
Schau nie zurück, Du ersparst Dir den Blick ins Chaos !

nach oben springen

#3

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 17.02.2010 21:55
von Binisister • 995 Beiträge

Ja wie ?
Das verstehe ich nun aber auch nicht so richtig.

Da schreibst Du so schön von Blumen, Blüten und Blättern im Garten des Pottes,
aber irgendwie vergisst Du dabei die Gartenarbeit, ohne die es im einem schönen Garten ganz schnell verwüstet aussehen kann.

...und daran ändert eine dolle Mitgliederzahl auch nichts - es müssen schon tatkräftige "Gartenarbeiter" dabei sein ;-D

nach oben springen

#4

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 17.02.2010 22:28
von Torridsong (gelöscht)
avatar

Zitat von Gerschmerz
Wenn ich mir die Mitgliederzahl des Forum ansehe, kann man beruhigt behaupten,
daß das Forum aus den Windeln iss.

Gratulation hierfür!

Ein Konkurrenzforum, wie gern behauptet wurde, stellt es auch nicht dar,
vielmehr ist es ein eine weitere "Blume" im Garten des Pottes.
Nicht nur mit eigenem Wurzelwerk, sondern auch mit eigenen "Blüten" und "Blättern".

Somit kann man als neues Mitglied beim besten Willen nicht mehr von "Starthilfe" sprechen.
Ich werde mich auch u.a. aufgrund dessen langsam zurückziehen und wünsche allen fröhliches, gehaltvolles
Diskutieren, albern und spassen und möchte für die guten Diskussionen bedanken.


Gerwerfer









Soll das etwa bedeuten, dass Du Dich nur als "Starthelfer" verstanden hast?
Was mich betrifft, habe ich Dich für mehr gehalten als nur "Starthelfer".
Und darum kann ich nicht verstehen, dass Du Dich zurückziehen willst.
Das wäre dann in der Tat ein Verlust für dieses Forum.


______________________________________________
Schau nie zurück, Du ersparst Dir den Blick ins Chaos !

nach oben springen

#5

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 17.02.2010 22:57
von wauskaddernberch • 1.759 Beiträge

Zitat von Binisister
Ja wie ?
Das verstehe ich nun aber auch nicht so richtig.

Da schreibst Du so schön von Blumen, Blüten und Blättern im Garten des Pottes,
aber irgendwie vergisst Du dabei die Gartenarbeit, ohne die es im einem schönen Garten ganz schnell verwüstet aussehen kann.

...und daran ändert eine dolle Mitgliederzahl auch nichts - es müssen schon tatkräftige "Gartenarbeiter" dabei sein ;-D



toll gechrieben, das kann ich nicht mehr toppen.
ich bin der gleichen meinung wie mein mitgliedskollegenInnen die vor mir geschrieben haben.
schade wenn du gehst, gerry.


___________________________________________________
___________________________________________________
machtet jut
wauskaddernberch

nach oben springen

#6

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 08:01
von ingi (gelöscht)
avatar

Auch ich bin der gleichen Meinung,Gerry,schade wenn du gehst.

nach oben springen

#7

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 09:05
von binisoft • 5.417 Beiträge

Hallo Gerry,
danke für die schönen, treffenden Worte.
Ich hoffe, Du wirst Dich auch weiterhin im Garten erfreuen
und das ein oder andere neue Pflänzchen setzen und zum blühen bringen.

Gruß
Andreas


zuletzt bearbeitet 18.02.2010 20:34 | nach oben springen

#8

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 19:48
von Gerschmerz • 364 Beiträge

Kinnings, hört auf getz! Da wird man ja verlegen.
Ich hab auch einfach nicht mehr die Zeit.

Zitat von binisoft
Hallo Gerry,
danke für die schönen, treffenden Worte.
Ich hoffe, Du wirst Dich auch weiterhin im Garten erfreuen
und das ein oder andere neue Pflänzchen setzen und zum blühen bringen.

Gruß
Andreas



Danke, Bini.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Gerwerfer


Das wichtigste Bild ist Dein Spiegelbild. Im Spiegel...
der Gesellschaft, der Freunde und der Welt.
Auch wenn Gott ihn hält.

zuletzt bearbeitet 18.02.2010 20:34 | nach oben springen

#9

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 20:19
von ingi (gelöscht)
avatar

aber ab und zu kannst du dich doch mal melden bitte

nach oben springen

#10

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 20:58
von Gerschmerz • 364 Beiträge

Melden? Jawoll !

nach oben springen

#11

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 21:00
von binisoft • 5.417 Beiträge

Das klingt schon besser ;-)

nach oben springen

#12

RE: Mitgliederzahl

in Korrekturen, Kritik und Kommentare 18.02.2010 21:02
von ingi (gelöscht)
avatar

Hauptsache,du bleibst uns erhalten

nach oben springen

www.wir-in-katernberg.de ist ein Treffpunkt in Katernberg.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heggemann
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 3 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2055 Themen und 21186 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 36 Benutzer (09.09.2012 00:21).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen